Rathaus - Krisendienst Psychiatrie für Oberbayern

0180 / 655 3000, täglich von 0 bis 24 Uhr, an 365 Tagen im Jahr:

Der Krisendienst Psychiatrie für die Bürgerinnen und Bürger der Landkreise Dachau, Fürstenfeldbruck, Starnberg, Ebersberg, Erding und Freising sowie aus ganz Oberbayern erreichbar.

Er bietet Menschen in seelischer Not wohnortnahe psychiatrische Hilfe wie persönliche Beratung oder Hausbesuche in besonders schweren Krisenfällen. Bei Bedarf sind innerhalb einer Stunde mobile Krisenhelfer vor Ort, um besonders belasteten Menschen beizustehen. Der Bezirk Oberbayern finanziert den Krisendienst Psychiatrie für Oberbayern mit rund 7,4 Mio. € pro Jahr; für die Anrufer sind die Leistungen kostenfrei.

Weitere Informationen zum Corona-Virus

Aktuelles

Maßnahmen für die Wirtschaft

Soforthilfe

Sitzungsinfos und Infos zu den Gremien finden sie hier

Logo-Rathaus-Tutzing