Visible Mending – Kreativ und nachhaltig Lieblingsklamotten reparieren und gestalten

Visible Mending bedeutet so viel wie „sichtbare Flickarbeit“. Die Grundgedanken hierbei sind vor allem das bewusst sichtbare Reparieren und Aufwerten, aber auch Individualisieren von beschädigter oder alter Kleidung und Textilien, anstatt sie zu verstecken oder zu ersetzen. Dies kann unter Verwendung von verschiedensten Techniken wie Stopfen, Flicken, Sticken oder Stricken oder mit Hilfe von Stoffresten, Knöpfen und Borten erreicht werden. Hauptaugenmerk liegt darauf, die Einzigartigkeit und Schönheit der Reparatur zu unterstreichen bzw. zu veranschaulichen und sie als kreativen Ausdruck anzusehen.
Beim Visible Mending handelt es sich somit um eine Art des Recyclings, das besonders nachhaltig, ökologisch und ressourcenschonend ist.

Am Samstag, dem 24.06.2023 gab es zum Thema Visible Mending ein Treffen mit den ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen des Weltladen Tutzing, Martina Böhnlein und Eva Rauch, und Mitgliedern der Fairtrade Kommunen Tutzing und Bernried. Mit viel Freude und großer Kreativität gingen alle Beteiligten fleißig ans Reparieren und erzielten zum Schluss schöne und individuelle neue „alte“ Lieblingsstücke. Zudem konnten sich alle Beteiligten bei diesem Treffen gemeinsam einen Film zum Thema “Faire Kleidung” anschauen.

Das Kursangebot “Visible Mending – Kreativ und nachhaltig Lieblingsklamotten reparieren und gestalten” konnte erfolgreich beim diesjährigen Sommerferienprogramm der Gemeinde Tutzing durchgeführt werden.

Weitere Meldungen

Am Montag, den 17. Juni 2024 um 19:00 Uhr findet im Saal der Gaststätte Buttlerhof (Buttlerweg 6, 82327 Tutzing / Ortsteil Traubing) die Traubinger Bürgerversammlung statt. Alle Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Tutzing

Liebe Tutzingerinnen und Tutzinger, mit der heute verhängten Vollsperrung geht die Hauptstraßensanierung in die finale Phase. Dieser dritte und letzte Bauabschnitt wird unsere gesamte Gemeinde nochmal vor eine große Herausforderung stellen. Eine Herausforderung,

Ab morgen, Donnerstag, den 13.06., wird sich das Leben in unserer Gemeinde auf absehbare Zeit spürbar verändern. Durch den Beginn des dritten und letzten Bauabschnitts der Hauptstraßensanierung – der sogenannte „Bauabschnitt Mitte“ –

Die Gemeinde Tutzing sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt:   Ehrenamtliche Schulweghelfer/innen (m/w/d)   Damit die Sicherheit der Kinder auf dem Schulweg gewährleistet ist, sucht die Gemeinde Tutzing ehrenamtliche Schulweghelfer/innen für den Schulweg zu den

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, unter dem Motto „Radlos war gestern“ findet das diesjährige STAdtradeln im Landkreis Starnberg vom 09. Juni bis zum 29. Juni 2024 statt. Die Gemeinde Tutzing ist auch wieder mit

Vom Mittwoch, den 05.06.2024 bis voraussichtlich Mittwoch, den 12.06.2024 finden Kanalarbeiten in der Waldschmidtstraße bei der Hausnummer 27 statt. Dabei wird die Waldschmidtstraße vollgesperrt (siehe Verkehrszeichenplan). Die Gemeinde Tutzing bittet um Verständnis für

Spektakuläre Aktion klärt über richtige Mülltrennung auf Starnberg. Mit der Beteiligung an der bundesweiten Aktion „Deutschland trennt. Du auch?“ will auch AWISTA Starnberg KU mehr Menschen im Landkreis zu richtiger Mülltrennung motivieren. Vom

Baustelleneinrichtung ab 3. Juni – Start Vollsperrung Hauptstraße zwischen Gymnasium und Einmündung Hallbergerallee AB VORAUSSICHTLICH 12. JUNI – Umleitung über Bahnhof-, Kirchen- und Oskar-Schüler-Straße Die dritte und zugleich finale Phase zur Erneuerung der

Sitzungsinfos und Infos zu den Gremien finden sie hier