Rathaus - Hilfsaktion für Tutzinger Bürger

In dieser schwierigen Zeit gilt es besonders aufeinander zu achten und füreinander Verantwortung zu übernehmen.

Deshalb appellieren wir an die Bevölkerung unserer Gemeinde Tutzing „zusammenzustehen“ und sich innerhalb der Familie, im Freundeskreis und in der Nachbarschaft gegenseitig zu helfen und zu unterstützen, sei es bei der Kinderbetreuung, als Einkaufshilfe oder im persönlichen Gespräch (per Telefon).

Alle Menschen im höheren Alter mit Vorerkrankungen oder mit einer Immunschwäche bitten wir dringendst zum eigenen Schutz zu Hause zu bleiben und die angebotenen Hilfen anzunehmen.

Bitte seien Sie achtsam, wer in Ihrem Umfeld Hilfe brauchen könnte.

Auch in Tutzing gibt es manchmal eine verborgene und leise Not.
Wir suchen deshalb ehrenamtliche Helfer und Helferinnen, die bereit sind, die Einkaufshilfe-Aktion mitzutragen.

Hilfsbereite Tutzinger können sich bei Sigrid Gottstein, spgottstein@t-online.de, melden.

Hilfesuchende Tutzinger können sich bei Sr. Renate Basler, RenateBasler@gmx.de, melden.

Vielen Dank für Ihr Verständnis sowie für jegliche Hilfsbereitschaft

Marlene Greinwald, Bürgermeisterin
Beate Frankenberger, Ev. Pfarrerin
Leander Mikschl, Kath. Pfarrer
Peter Brummer, Kath. Pfarrer

Weitere Informationen zum Corona-Virus

Sitzungsinfos und Infos zu den Gremien finden sie hier

Logo-Rathaus-Tutzing