Die Fairtrade-Gemeinde Tutzing stellt sich mit einem Steckbrief vor

Fairtrade Kommunen Logo

Die Gemeinde Tutzing ist bekanntlich seit dem 17. Juli 2020 Fairtrade-Gemeinde. Im November 2020 wurde uns die Möglichkeit gegeben, sich in einer von der Eine Welt-Promoterin „Oberbayern Süd“ zu erstellenden Broschüre mit einem Steckbrief vorzustellen. Diese Gelegenheit haben wir genutzt, so dass die Gemeinde Tutzing als Fairtrade-Kommune in der nun fertiggestellten Broschüre „Lokal handeln, global wirken – Fairtrade-Kommunen in der Region „Oberbayern Süd“ stellen sich vor“ mit einem Steckbrief zu finden ist. Die vollständige Broschüre können Sie hier einsehen.

Gleichzeitig mit Erstellen des personalisierten Steckbriefes der Gemeinde Tutzing für die Broschüre haben wir das bisherige Fairtrade-Logo für unsere Gemeinde individualisieren lassen. Wir haben uns bei der Gestaltung unseres eigenen Fairtrade-Logos durch den Fisch als das Wappentier der Gemeinde Tutzing inspirieren lassen. In dem Fairtrade-Logo für unsere Gemeinde sind seither drei schwimmende Fische zu ersehen. Das Logo finden Sie entweder hier unter der Rubrik „Fairtrade-Gemeinde“ oder aber auch auf der Startseite sowie den jeweiligen einzelnen Unterrubriken unserer Homepage ganz oben links angefügt.

Für die Zukunft haben wir vorgesehen, eine zunächst interne Infoveranstaltung zum Thema faire Beschaffung stattfinden zu lassen. Wir möchten künftig noch mehr Produkte fair beschaffen und in der Gemeinde nutzen. Gegebenenfalls gibt es – sobald es die aktuelle Lage im Hinblick auf die Corona-Pandemie zulässt – zum Thema faire Beschaffung auch eine öffentliche Veranstaltung. Hierüber werden wir zu gegebener Zeit rechtzeitig informieren bzw. einladen.

Weitere Meldungen

Sitzungsinfos und Infos zu den Gremien finden sie hier

Die Fairtrade-Gemeinde Tutzing stellt sich mit einem Steckbrief vor