Die Fairtrade-Gemeinde Tutzing stellt sich mit einem Steckbrief vor

Fairtrade Broschüre Deckblatt

Die Gemeinde Tutzing ist bekanntlich seit dem 17. Juli 2020 Fairtrade-Gemeinde. Im November 2020 wurde uns die Möglichkeit gegeben, sich in einer von der Eine Welt-Promoterin „Oberbayern Süd“ zu erstellenden Broschüre mit einem Steckbrief vorzustellen. Diese Gelegenheit haben wir genutzt, so dass die Gemeinde Tutzing als Fairtrade-Kommune in der nun fertiggestellten Broschüre „Lokal handeln, global wirken – Fairtrade-Kommunen in der Region „Oberbayern Süd“ stellen sich vor“ mit einem Steckbrief zu finden ist. Die vollständige Broschüre können Sie hier einsehen.

Gleichzeitig mit Erstellen des personalisierten Steckbriefes der Gemeinde Tutzing für die Broschüre haben wir das bisherige Fairtrade-Logo für unsere Gemeinde individualisieren lassen. Wir haben uns bei der Gestaltung unseres eigenen Fairtrade-Logos durch den Fisch als das Wappentier der Gemeinde Tutzing inspirieren lassen. In dem Fairtrade-Logo für unsere Gemeinde sind seither drei schwimmende Fische zu ersehen. Das Logo finden Sie entweder hier unter der Rubrik „Fairtrade-Gemeinde“ oder aber auch auf der Startseite sowie den jeweiligen einzelnen Unterrubriken unserer Homepage ganz oben links angefügt.

Für die Zukunft haben wir vorgesehen, eine zunächst interne Infoveranstaltung zum Thema faire Beschaffung stattfinden zu lassen. Wir möchten künftig noch mehr Produkte fair beschaffen und in der Gemeinde nutzen. Gegebenenfalls gibt es – sobald es die aktuelle Lage im Hinblick auf die Corona-Pandemie zulässt – zum Thema faire Beschaffung auch eine öffentliche Veranstaltung. Hierüber werden wir zu gegebener Zeit rechtzeitig informieren bzw. einladen.

Weitere Meldungen

Im Vorgriff auf die unmittelbar bevorstehenden Straßensanierungsarbeiten entlang der Hauptstraße im Ortskern von Tutzing, möchten wir die direkten Anwohnerinnen und Anwohner darüber informieren, dass das Staatliche Bauamt Weilheim, Münchener Straße 39, 82362 Weilheim,

Das Rathaus der Gemeinde Tutzing und seine Außenstellen bleiben am Freitag, den 10. Mai 2024 aufgrund des Brückentages geschlossen. Am Montag, den 13. Mai 2024 hat das Rathaus Tutzing wieder zu den üblichen

Hauseigentümer können jetzt von den neuen Fördersätzen profitieren. Unterstützt wird der Austausch alter, fossiler Heizungen mit Zuschüssen von bis zu 70 Prozent. Die Energieberatung der Verbraucherzentrale Bayern hilft bei der Entscheidung. Alte Heizungen

Aktuelle Mitteilung zur Ortsentwicklung der Gemeinde Tutzing, Erarbeitung eines „Integrierten städtebaulichen Entwicklungskonzepts“ (ISEK) mit „Vorbereitender Untersuchung“ (VU)

Ab dem 8. April erhält die MVV-Regionalbuslinie 976 im Ortsteil Traubing eine neue Streckenführung. Seit Dezember 2023 gibt es die neue Regionalbuslinie 976. Die Linie verbindet Traubing – Feldafing – Possenhofen und Maising.

KLIMA³ Energieagentur lädt am 24.04.24 in Tutzing zum Vortrag ein „Gemeinsam. Wärme. planen“ – unter diesem Motto zieht die KLIMA³ Energieagentur mit einer Vortragsreihe über die Zukunft der Wärmeversorgung durch die Region. Der

Bereits zum sechzehnten Mal lobt die Regierung von Oberbayern den oberbayerischen Integrationspreis aus. Mit Mitteln des Bayerischen Staatsministeriums des Innern, für Sport und Integration in Höhe von insgesamt 6.000 Euro werden Initiativen aus

Preissenkung für die Entsorgung von Gartenabfällen: Der AWISTA-Grüngut-BigBag jetzt für nur 29,00 Euro erhältlich Das Kommunalunternehmen für Abfallwirtschaft im Landkreis Starnberg (AWISTA-Starnberg) freut sich bekannt zu geben, dass der Preis für die Entsorgung

Sitzungsinfos und Infos zu den Gremien finden sie hier