Zonta says NO – Bessere Koordination gegen häusliche Gewalt

Zonta Club Fünf-Seen-Land ruft zur Unterzeichnung einer bundesweiten Petition auf und startet am 16.11. die diesjährigen Aktionstage mit einer Podiumsdiskussion gemeinsam mit der Evangelischen Akademie Tutzing.

Nachtrag:

Red Flags erkennen & begegnen – Wege aus der Gewalt an Frauen am 16.11.21 findet online statt!

Das geplante Podiumsgespräch „Red Flags erkennen & begegnen – Wege aus der Gewalt an Frauen“ in Kooperation mit der Evangelischen Akademie angesichts der rasanten Verschärfung der Pandemiesituation muss online stattfinden. Es wird um Anmeldung unter info@zonta-fuenfseenland.de gebeten.

Online-Programm:
18.45 Uhr   Einlass

19.00 Uhr – 19.15 Uhr
Begrüßung
Alix Michell & Dr. Charlotte v. Bodelschwingh

19.15 Uhr – 21.15 Uhr
Eröffnungsvortrag
Dr. Susanne von Bassewitz

anschließend Podiumsgespräch
Dr. Maria Decker & Marita Fuchs & Prof. Ursula Männle
Moderation: Dr. Susanne von Bassewitz

Weitere Meldungen

Sitzungsinfos und Infos zu den Gremien finden sie hier