Pressemitteilung AWISTA – Biotonne im Winter

Im Winter kommt es immer wieder zum Problem des Festfrierens von Bioabfällen in der Biotonne. In frostigen Nächten kann der am Tonnenrand oder -boden festgefrorene Bioabfall dazu führen, dass manche Biotonne nur teilweise oder gar nicht entleert werden können. Die Müllwerker bzw. -fahrer können mit der Automatik die Biotonnen nur einige Male gegen die Schüttung schlagen, zu extremes Schlagen führt jedoch unweigerlich zur Beschädigung mit langen Rissen an der Tonne.

Weitere Meldungen

Sitzungsinfos und Infos zu den Gremien finden sie hier