Hauptmenü

Sicherheit für unsere Schulkinder

Veröffentlicht am: 23. August 2019

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger, am 10. September 2019 beginnt das neue Schuljahr.

Falls Sie Anlieger an einem viel benutzten Schulweg sind, möchten wir Sie bitten für die Sicherheit unserer Schulkinder noch einmal Ihre Anpflanzungen zu überprüfen und ggf. dafür Sorge zu tragen, dass diese nicht in den Gehweg ragen. Die Kinder sollen nicht auf die Straße ausweichen müssen oder sonst durch weit herabhängende Äste behindert werden. Bitte helfen Sie mit – damit unsere Kinder sicher in die Schule gelangen!

Sollten Sie selbst nicht Eigentümer des Grundstücks sein, bitten wir Sie, diese Information an den Vermieter weiterzuleiten, wenn Sie nicht für den Pflanzenrückschnitt auf dem Grundstück zuständig sind.

An Gehwegen ist ein Lichtraumprofil in Höhe von 2,50 m, an Straßen in Höhe von 4,50 m freizuhalten. Anpflanzungen sind in diesem Bereich bis auf die Grundstücksgrenze zurückzuschneiden.

Bitte beachten Sie auch das Hinweisblatt des Landratsamtes Starnberg zur Gehölzpflege.

Vielen Dank für Ihre Mithilfe – unsere Kinder werden es Ihnen danken!

Marlene Greinwald
Erste Bürgermeisterin

Weitere Meldungen