Menu

TUTZINGER  KULTURNACHT

Herzlich willkommen zur Kulturnacht in Tutzing, herzlich willkommen mitten in Europa!

Zum 15. Mal lädt die Gemeinde Tutzing zur Kulturnacht ein. Eine Delegation und Musiker aus unserer ungarischen Partnergemeinde Balatonkenese sind am Wochenende der Kulturnacht zu Besuch in Tutzing, um das 25-jährige Jubiläum der Partnerschaft zwischen den beiden Gemeinden zu feiern. Für uns Anlass, das zivilgesellschaftliche Engagement ungarischer Bürger und Bürgerinnen für freundschaftliche Beziehungen zwischen Europäern zu würdigen und uns mit dem Programm der Kulturnacht gemeinsam zu Europa zu bekennen.

Der große Europäer Jean Monnet sagte: „Wenn ich nochmals mit dem Aufbau Europas beginnen könnte, würde ich mit der Kultur beginnen.“ In einer Zeit, in der der europäische Integrationsprozess durch zunehmende Interessenskonflikte zwischen den Mitgliedsstaaten und eine tiefgreifende Demokratie- und Vertrauenskrise geprägt wird, indem unsere freien Gesellschaften zum ersten Mal seit Ende des Kalten Krieges zerbrechlich erscheinen, möchten wir mit der kommunikativen und verbindenden Kraft der Kultur Brücken bauen und zur Mitgestaltung eines solidarischen Europas begeistern. Mit Instrumenten und Gesang, mit Tanz und Kabarett, mit Film und Fotos werden wir in der Kulturnacht am 19. Oktober die bereichernde Vielfalt Europas auf Tutzings Bühnen zaubern.

Von 17.30 Uhr bis nach Mitternacht können Sie an 12 Veranstaltungsorten viele Facetten europäischer Kultur aus unterschiedlichsten Sparten erleben, präsentiert von den beiden Akademien, den Schulen und Kirchen, den Kultureinrichtungen und Vereinen, von Künstlern und kulturbegeisterten Bürgern.

Ich danke allen sehr herzlich für Ihre Mitwirkung! Wie immer ist der Eintritt zu allen Angeboten frei.

Ich lade Sie herzlich ein, in der Kulturnacht 2018 Europa von seiner schönsten Seite zu feiern!

Informationen: Roswitha Duensing, 08158/2502-22

Ihre

Brigitte Grande