Startseitenlink Bildleiste mit typisch Tutzinger Motiven
Hauptmenü

Hochbautechniker für die Bauverwaltung (m/w/d)

Veröffentlicht am: 24. Januar 2019

Die Gemeinde Tutzing hat zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Stelle neu zu besetzen:

Hochbautechniker für die Bauverwaltung (m/w/d)

Ihr Aufgabenbereich: 

  • Vollzug des öffentlichen Baurechts
  • Prüfung und abschließende Bearbeitung von baurechtlichen Anträgen (Bauantrag, Vorbescheid, etc.)
  • Allgemeine Bauberatung
  • Gemeinderatssitzung, Bau- und Ortsplanungsausschusssitzung (Teilnahme bei baurechtlichen Punkten, Vor- und Nachbereitung)

Wir erwarten von Ihnen:

  • Abgeschlossene Ausbildung als Hochbautechniker
  • Erfahrung im genannten Aufgabenbereich wäre wünschenswert
  • Sicheres Anwenden der Programme Microsoft Word, Excel und Outlook
  • Hohes Maß an Eigenverantwortung und Selbstständigkeit
  • Teamfähigkeit; zuverlässige, gründliche und kundenorientierte Arbeitsweise
  • Gute mündliche und schriftliche Ausdrucksweise
  • Freundliches Auftreten

Wir bieten Ihnen:

  • Einen unbefristeten Arbeitsplatz
  • Ein abwechslungsreiches und interessantes Arbeitsgebiet
  • Sehr gute Fortbildungsmöglichkeiten
  • Flexible Arbeitszeiten im Rahmen der Gleitzeit
  • Bezahlung entsprechend der persönlichen Voraussetzungen und Qualifikationen nach TVöD
  • Sozialleistungen, wie z.B. Jahressonderzahlung, Leistungsentgelt, bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen eine Ballungsraumzulage und / oder einen Fahrtkostenzuschuss, betriebliche Altersversorge

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen und vollständigen Bewerbungsunterlagen, die Sie bitte bis spätestens 28. Februar 2019 an die Gemeinde Tutzing, Personalverwaltung, Kirchenstraße 9, 82327 Tutzing senden.

Auskünfte zum Arbeitsgebiet erteilt Ihnen gerne Herr Menzinger (Tel.: 08158/2502-36).

Bitte reichen Sie die Bewerbungsunterlagen nur in Kopie ein, da diese nach Abschluss des Auswahlverfahrens nicht zurückgesandt werden können. Sie werden unter Berücksichtigung datenschutzrechtlicher Bestimmungen vernichtet.

Im Rahmen der Umsetzung der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) möchten wir Sie über unseren Umgang mit den Informationspflichten bei der Erhebung von Daten bei der betroffenen Person (Art. 13 DSGVO) aufklären.

Weitere Meldungen