Hauptmenü

Für das Bauvorhaben im Beringerweg 36 in Tutzing wird mit den Hochbauarbeiten begonnen

Veröffentlicht am: 15. Februar 2019

Beim Bauvorhaben Beringerweg 36, an der südlichen Einmündung in die St 2066 (Lindemannstraße) gelegen, ist ab 18. Februar 2019 der Beginn der Hochbauarbeiten geplant. Aus Gründen der Sicherheit und Ordnung im Straßenverkehr wurde für die Anlieferungs- und Baustellenzone im Einmündungsbereich Beringerweg, eine halbseitige Sperrung der Fahrbahn, Vollsperrung des Gehweges sowie das Errichten eines Notgehweges angeordnet.
Der fließende Verkehr wird mittels Ampeln auf der St 2066 (Lindemannstraße) sowie im Beringerweg geregelt.
Diese Verkehrsregelung wird bis voraussichtlich Ende Oktober gelten.