Startseitenlink Bildleiste mit typisch Tutzinger Motiven
Hauptmenü

Bekanntmachungen

Bekanntmachung nach § 50 Abs. 5 Bundesmeldegesetz

Gruppenauskünfte an Parteien, Wählergruppen und andere Träger von Wahlvorschlägen anlässlich der Wahl zum 19. Bundestag am 24. September 2017

Satzung über die Verlängerung der bestehenden Veränderungssperre im Geltungsbereich des Bebauungsplanes Nr. 91

„Seeuferbereich“
Teilbebauungsplan 3
Teilflächen Fl. Nrn. 159/2, 159/5, 160/1,
Gemarkung Tutzing

Die Gemeinde Tutzing erlässt aufgrund der §§ 14, 16 und 17 des Baugesetzbuches (BauGB) i.V.m. Art 23 der Gemeindeordnung für den Freistaat Bayern (GO) folgende Satzung:

Satzung über die Verlängerung der bestehenden Veränderungssperre im Geltungsbereich des Bebauungsplanes Nr. 21

„Gebiet zwischen Bernrieder Straße, Erlenstraße und Lindenallee“
(4. Änderung)
Teilflächen Fl. Nrn. 758/2 und 759
Gemarkung Tutzing

Die Gemeinde Tutzing erlässt aufgrund der §§ 14, 16 und 17 des Baugesetzbuches (BauGB) i.V.m. Art 23 der Gemeindeordnung für den Freistaat Bayern (GO) folgende Satzung:

Bekanntmachung 4. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 50

„Am Kallerbach“ Fl.Nr. 1741/12, Gemarkung Tutzing

Öffentliche Auslegung im beschleunigten Verfahren gemäß § 13a i.V.m. § 3 Abs. 2 und § 4 Abs. 2 Baugesetzbuch (BauGB)

Der Gemeinderat der Gemeinde Tutzing hat in seiner Sitzung am 26. Juli 2016 die 4. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 50 „Am Kallerbach“ beschlossen.

Bekanntmachung 1. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 57

„Traubing – Weilheimer Straße / Kriegerdenkmal“,
Fl.Nr. 53 der Gemarkung Traubing

Öffentliche Auslegung im beschleunigten Verfahren gemäß § 13a i.V.m. § 3 Abs. 2 und § 4 Abs. 2 Baugesetzbuch (BauGB)

Der Gemeinderat der Gemeinde Tutzing hat in seiner Sitzung am 13. September 2016 die 1. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 57 „Traubing – Weilheimer Straße / Kriegerdenkmal“ beschlossen; was hiermit ortsüblich bekannt gemacht wird (§ 2 Abs. 1 BauGB).