Menu

Bildung – stark in Tutzing!

Tutzing ist reich an Bildungseinrichtungen, am Ort sind alle Schularten vorhanden: Grundschule, Mittelschule, Realschule und Gymnasium (mit neusprachlicher und wirtschaftswissenschaftlicher Ausrichtung), außerdem eine Privatschule mit innovativem Bildungskonzept. Die Gemeinde unterhält eine Musikschule, eine öffentliche Bibliothek und eine Volkshochschule. Hinzu kommen zwei landesweit renommierte Akademien und eine kirchliche Bildungseinrichtung.

Akademie für Politische Bildung

Die Akademie für Politische Bildung Tutzing, gegründet 1957 vom bayerischen Landtag, versteht sich als Forum der Information und Kommunikation über aktuelle und grundsätzliche Themen der nationalen und internationalen Politik und fungiert mit Tagungen, Seminaren und Fachkongressen als Weiterbildungs- und Begegnungsstätte. Die Akademie für Politische Bildung ist eine parteipolitisch unabhängige Anstalt des öffentlichen Rechts und in ihrer Konstruktion einzigartig in der politischen Bildungslandschaft Deutschlands.

Musikschule

Die Musikschule Tutzing (als Zweigstelle der Städtischen Musikschule Weilheim i. OB) bietet ein breites Angebot an musikalischer Ausbildung. Schon für die Kindergartenkinder gibt es musikalische Früherziehung. Unterrichtet werden fast alle Instrumente, auch bis hin zu Begabtenförderung. Die „Landstreicher“, das  „Klaviertrio“ oder die „Symphonic Air-Connection“ sind Beispiele für Ensembles, die die Musikschule ausbildet und unterhält. „Trauminstrument“? Auch das gibt es: es ist eines der Orientierungs-Angebote der Musikschule. Alle Details zur Musikschule und ihren Ausbildungscurricula finden Sie hier…

Gemeindebücherei

Ein Dienstleistungszentrum der Kommunikation, Information und Unterhaltung zu sein, ist der Anspruch des Teams der Gemeindebücherei. Kinder und Senioren, Schüler und Studenten, Kindergartengruppen und Schulklassen kommen regelmäßig in die Bücherei, um sich Sachbücher, Romane, Hörbücher, Videos, DVDs, CD-Roms oder digitale Medien auszuleihen. Welcher Medienbestand Ihnen zur Verfügung steht und wann die Bücherei für Sie geöffnet hat, erfahren Sie hier.

Gemeindebücherei Tutzing

VHS Starnberg

Gemeinsam mit den Kommunen Berg, Feldafing, Pöcking und Starnberg unterhält Tutzing die Volkshochschule Starnberger See e. V. als gemeinnützige Erwachsenenbildungseinrichtung. Die Volkshochschule sorgt mit ihrem Kursangebot für sinnvolle Weiterbildungsangebote und ermöglicht lebenslanges Lernen.

Evangelische Akademie

Die Evangelische Akademie Tutzing, gegründet 1947, ist eine Tagungs- und Studienstätte der Evangelisch- Lutherischen Kirche in Bayern. Sie führt Tagungen, Seminare und wissenschaftliche Kolloquien durch zu Themen aus Politik, Gesellschaftswissenschaften, Religion, Kunst und Kultur bis hin zu Ökologie und Energiewirtschaft. In der Nachkriegszeit trafen sich Politiker der ersten Stunde in der Akademie, um die Weichen für die bundesdeutsche Demokratie zu stellen. Vieles, was in der Akademie in kontroversen Debatten erarbeitet wurde, konnte seither in die politische Praxis umgesetzt werden, kulturelle und gesellschaftliche Initiativen wie der Marie Luise Kaschnitz Preis, der Toleranzpreis oder der Preis für Zivilcourage sind aus der Akademiearbeit hervorgegangen.
Ein Freundeskreis unterstützt die Arbeit der Evangelischen Akademie. In 21 bayerischen Städten laden lokale Freundeskreise zu Vorträgen, Diskussionen und kulturellen Veranstaltungen ein und tragen die Bildungsarbeit der Evangelischen Akademie nach ganz Bayern. Auch in Tutzing wirkt ein lokaler Freundeskreis und bereichert durch seine Angebote den
Tutzinger Veranstaltungskalender.

KulturForum

Mit einem so vielfältigen wie ambitioniertes Kulturprogramm und ständigen Aus- und Weiterbildungsangeboten bereichert auch das Roncalli KulturForum das kulturelle und gesellschaftliche Leben in Tutzing. Das Roncallihaus ist das Gemeindezentrum der katholischen Pfarrei St. Joseph, benannt nach Kardinal Roncalli, dem späteren Papst Johannes XXIII. Seinem „Aggiornamento“, nämlich gute und wichtige Botschaften in die Gesellschaft hineinzutragen, sind die Angebote des Roncalli KulturForums verpflichtet.